Schloss Wartegg

Wichtige Information

Check-in: ab 13 Uhr

Check-out: bis 11 Uhr

Frühstück von 7-10 Uhr am Sonntag von 8-10 Uhr

kostenlose Aussenparkplätze genügend und kostenlos vorhanden

Gratis-WLAN in allen Zimmern

Beschreibung

Zwischen Bodensee und Appenzeller Vorderland liegt Schloss Wartegg, das erste Swiss Historic Hotel der Ostschweiz. Im 13ha grossen englischen Park, der 1860 von Meisterhand angelegt wurde, ist es eingebettet zwischen einem kunstvollen Ensemble von Buchen, Linden, Silberpappeln und lauschigen Wasserläufen.

Das NZZ Hotelrating kürt 2021 das Biohotel Schloss Wartegg als bestes Dreistern Hotel der Schweiz. Die 25 Einzel- und Doppelzimmer verfügen alle über individuelle Facetten der Weitsicht über den Bodensee oder ins Grüne des Parkes. Eine lichte Atmosphäre, hochwertige Naturmaterialien und wohltuende Naturmatratzen (Hüsler-Nest) sorgen für Entspannung. Für vollkommende Erholung sorgt das historische «Türkise Bad», ein 5,50 Meter grosses Bade-Oval aus dem Jahr 1928 zusammen mit der Sauna.(Nutzung als PrivatSpa - bitte buchen Sie frühzeitig für Fr. 25.- pro Person und Stunde)

Die Sphäre der Natur, die Schloss Wartegg umgibt, liefert auch die wichtigsten Zutaten für unser Restaurant. Im eigenen, biodynamischen Schloss- und ProSpecieRara-Sortengarten werden auf 2500 m2 Kräuter, Gemüse, Beeren und Blumen angebaut. «Bio» ist für uns nicht irgendein Zertifikat, sondern sinnvoller Genuss aus der Natur. GaultMillau zeichnet die Küche mit 13 Punkten aus.

Zwischen Bodensee und Appenzeller Vorderland liegt Schloss Wartegg, das erste Swiss Historic Hotel der Ostschweiz. Im 13ha grossen englischen Park, der 1860 von Meisterhand angelegt wurde, ist es eingebettet zwischen einem kunstvollen Ensemble von Buchen, Linden, Silberpappeln und lauschigen Wasserläufen.

Das NZZ Hotelrating kürt 2021 das Biohotel Schloss Wartegg als bestes Dreistern Hotel der Schweiz. Die 25 Einzel- und Doppelzimmer verfügen alle über individuelle Facetten der Weitsicht über den Bodensee oder ins Grüne des Parkes. Eine lichte Atmosphäre, hochwertige Naturmaterialien und wohltuende Naturmatratzen (Hüsler-Nest) sorgen für Entspannung. Für vollkommende Erholung sorgt das historische «Türkise Bad», ein 5,50 Meter grosses Bade-Oval aus dem Jahr 1928 zusammen mit der Sauna.(Nutzung als PrivatSpa - bitte buchen Sie frühzeitig für Fr. 25.- pro Person und Stunde)

Die Sphäre der Natur, die Schloss Wartegg umgibt, liefert auch die wichtigsten Zutaten für unser Restaurant. Im eigenen, biodynamischen Schloss- und ProSpecieRara-Sortengarten werden auf 2500 m2 Kräuter, Gemüse, Beeren und Blumen angebaut. «Bio» ist für uns nicht irgendein Zertifikat, sondern sinnvoller Genuss aus der Natur. GaultMillau zeichnet die Küche mit 13 Punkten aus.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet
07:30 - 22:00
Standort
Wie komme ich dahin?
Alle mit diesem Produkt verbundenen Angebote anzeigen
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END