open art museum

Beschreibung

Das open art museum besteht seit 1988. Trägerin des Museums ist die Stiftung für schweizerische Naive Kunst und Art Brut, die von den drei Sammlerehepaaren Erna und Curt Burgauer, Mina und Josef John sowie Simone und Peter Schaufelberger-Breguet gegründet wurde. Stiftung wie Museum haben zum Ziel, Interesse und Verständnis für die verschiedenen Bereiche der "Outsider Art" zu wecken und zu fördern.

Über die bald 35 Jahre des Bestehens hat das open art museum eine umfangreiche Sammlung angelegt. Einzelne der fast 30'000 eigenen Werke und jeweilige Leihgaben können Sie in den Ausstellungen erleben. Die halbjährlichen Ausstellungen sollen Kunstgrenzen überwinden, bestehende Denkmuster zu hinterfragen und sie sollen überraschen.

Das open art museum besteht seit 1988. Trägerin des Museums ist die Stiftung für schweizerische Naive Kunst und Art Brut, die von den drei Sammlerehepaaren Erna und Curt Burgauer, Mina und Josef John sowie Simone und Peter Schaufelberger-Breguet gegründet wurde. Stiftung wie Museum haben zum Ziel, Interesse und Verständnis für die verschiedenen Bereiche der "Outsider Art" zu wecken und zu fördern.

Über die bald 35 Jahre des Bestehens hat das open art museum eine umfangreiche Sammlung angelegt. Einzelne der fast 30'000 eigenen Werke und jeweilige Leihgaben können Sie in den Ausstellungen erleben. Die halbjährlichen Ausstellungen sollen Kunstgrenzen überwinden, bestehende Denkmuster zu hinterfragen und sie sollen überraschen.

Wichtige Information

Öffnungszeiten über die Feiertage

- 24. & 25. Dezember: geschlossen

- 26. Dezember: geöffnet 12 -17 Uhr

- 27. Dezember - 30. Dezember: geöffnet 14 - 18 Uhr

31. Dezember - 2. Januar: geschlossen

Dauer

Gäste verbringen hier normalerweise 1 Stunde.

Öffnungszeiten

Jetzt geschlossen
14:00 - 18:00
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END